Unser Team

Unser Team besteht aus 33 Mitarbeitenden welche 21 Vollzeitstellen abdecken. Mit Herzlichkeit und Einfühlungsvermögen trägt jeder Einzelne zu unserer herzlichen Atmosphäre bei. Durch stetige Weiterbildung werden die Fachkompetenz und das Erreichen einer konstant hohen Qualität gewährleistet. Wir arbeiten eng mit den Ärzten der Region zusammen, um eine optimale ärztliche Versorgung sicherzustellen.

Marcel Fürst
Heimleiter

Sowohl unsere Bewohnerinnen und Bewohner wie auch unsere Mitarbeitenden tragen massgeblich dazu bei, dass das Wohn- und Pflegeheim Boden ein Ort ist, in dem man sich geborgen und zu Hause fühlt. Wir leben eine Kultur des gegenseitigen Vertrauens und des Respekts vor der einzelnen Persönlichkeit und ihrer Privatsphäre.

Monika Preisig
Co-Pflegedienstleitung

Wir freuen uns gemeinsam zu lachen, zu leben und das Miteinander zu geniessen. Unser Ziel ist, dass die Bewohnerinnen und Bewohner eine fachlich-kompetente und wertschätzende Betreuung und Pflege erfahren. Die Mitarbeitenden übernehmen Verantwortung, sind engagiert und respektvoll mit anderen und den Bewohnern.

Simone Oberle
Co-Pflegedienstleitung

Wir möchten den Bewohnern ein zu Hause geben, indem sie sich selbst sein können, die Gemeinschaft geniessen und eine professionelle Pflege erfahren dürfen. Eine kontinuierliche Evaluation unseres Handelns führt zum Wohl der Bewohner und Mitarbeiter uns sichert eine hohe Pflegequalität.

 

Mirsad Aljic
Stv. Pflegedienstleitung

Nicht nur die Erkenntnis zu einer Krankheit eines älteren Menschen zählt für uns als wichtig, sondern gleichermassen gilt es auch seine Nöte, seine Bedarfslage und seinen Wunsch nach Selbstbestimmung zu verstehen.

Angela Degiacomi
Leitung Hauswirtschaft

Das rundum Wohlbefinden der Bewohnenden ist für mich erste Priorität. Dazu gehört ein gepflegtes und wohnliches Ambiente. Das Essen soll ausgewogen, gesund und die qualitativ hochstehenden Produkte schonend und mit Liebe zum Detail verarbeitet werden. Ganz besonders am Herzen liegt mir, im ganzen Haus eine offene, herzliche und achtsame Atmosphäre schaffen zu können.

Laura Kellenberger
Administration

Ein herzlicher und wertschätzender Umgang mit den Bewohnenden und den Mitarbeitenden hat für mich hohe Priorität. Mir ist es wichtig, dass sich die Bewohnenden bei uns zu Hause und die Mitarbeitenden wohl fühlen. Was ich dazu beitragen kann, tue ich mit Herz. Das fängt im Kleinen an.